Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Wieder an der Tabellenspitze

SV 1920 Ober-Mörlen   Senioren

B-Klasse

SV Ober-Mörlen – SV Schwalheim                                2 : 0  ( 2 : 0 )

 

Nächster Dreier- aber nicht berauschend

Bei tropischen Temperaturen holte sich unser Team die Tabellenführung von Butzbach wieder zurück. Neben uns ist nur noch der SVP Fauerbach, allerdings mit 2 Remis belastet, ungeschlagen. Um unsere blütenweiße Weste zu behaupten bedurfte es allerdings einigen Aufwandes. Schwalheim war stärker als vermutet und wir erreichten keinesfalls unsere Höchstform. In Halbzeit eins versuchten die Gäste ihr Heil einzig im Zerstören unseres Spieles, was ihnen aber nicht immer gelang. Schon in der 5. Minute setzte Matze Weckler einen Kopfball  nach Flanke von Erik an die Latte. Es folgten weitere kleinere Möglichkeiten, während Jan Krauße auf der Gegenseite fast beschäftigungslos war. In der 18. Minute wurde Nico Winkes nach einem Sololauf unsanft von den Beinen geholt. Den Freistoß versenkte Leon Hirzmann mit einem Flachschuss zur unserer 1 : 0 Führung im Netz. Seine absolute Effizienz beim Toreschiessen zeigte Leon Hirzmann in der 30. Minute erneut. Nach Flanke von Niklas Adelmann erzielte er per Direktabnahme das 2 : 0. Schon sein achtes Saisontor. Damit führt er die Torjägerliste in der B-Klasse an. Mit dieser beruhigenden Führung gingen wir in die Pause.

Nach der Pause lief dann gut 20 Minuten fast überhaupt nichts mehr. Unsicherheiten in der Abwehr, das Mittelfeld zu weit weg vom Gegner und der Sturm hing in der Luft. Hier hätte durchaus der Anschlusstreffer fallen können. Es machte sich bemerkbar dass unser Vorbildsechser, unser Laufwunder, Kai Schwalfenberg fehlte. Nach ca. 25 Minuten gab dann Schwalheim auf. Den Gästen ging die Puste aus. In der Folge hätten Matze Weckler auf Flanke Manuel Jeck und Pascal Hirzmann auf Zuspiel von Matze unsere Führung noch ausbauen müssen. Ein verdienter Sieg mit einer durchschnittlichen Leistung. Diese war aber auch den Temperaturen geschuldet.

Fazit: 4 Spiele  13 : 1 Tore  12 Punkte. Perfekt.

Spieler des Tages: Maksym Braslavskiy

(erreichte als einziger seine Normalform und noch ein wenig mehr) - Übereinstimmend ausgewählt von 2 Zuschauern, Pressewart, SPA und Trainer.

 

Vereinskleidung

Kontakt: Jan Krauße und Jürgen Winkes

Erster Dreier für Zweite

SV 1920 Ober-Mörlen  Senioren

C-Klasse

SV Ober-Mörlen II – FC Trais II                                        3 : 2  ( 1 : 1 )

 

Endlich – Erster Dreier

Diesmal brachten die Jungs den Sieg über die Runden. Wenn es auch ein lauer Sommerkick war, so standen dann drei Punkte zu Buche. Nach ausgeglichenem Spielverlauf ohne Torchancen auf beiden Seiten ging Trais in der 32. Minute mit 1 : 0 in Führung. In der 38. Minute versenkte dann Max Winkler einen Freistoß aus der eigenen Hälfte zum 1 : 1 im gegnerischen Tor. Kategorie: „Tor des Monats“. Nach der Pause gelangen dann Phil Reimertshofer zwei Tore zu unserer 3 : 1 Führung. Phil wird damit zum Torjäger der Zweiten ( bisher 4 Treffer). Als in der 87. Minute der 2 : 3 Anschlusstreffer fiel mussten wir kurzweilig noch einmal Bangen. Nach viel Pech in  den ersten drei Spielen, diesmal ein verdienter aber auch glücklicher Sieg.

 

Anmeldung



Sponsoren


 


 

Go to top