Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Platz 3 in Gambach

 

SV 1920 Ober-Mörlen

 

Senioren

 

Turnier um den Fenchel-Cup in Gambach

 

Platz 3 geht in Ordnung

 

 

 

Eine schöne Leistung, der Spieler, die anwesend waren. Kritisch war der Samstag, als es eine Absagenflut  (auch kurzfristig) vieler Spieler hagelte. Auch der Trainer war nicht da. Es entstand der Eindruck, dass die Organisation, wer wann da ist, nicht hundertprozentig geregelt war.  Ferner bleibt es dabei, wie schon im letzten Jahr, Spiele unter der Woche und an Samstagen sind meist arbeitsbedingt Gift für unsere personelle Besetzung. Wir sind aus verschiedenen Gründen ein „Sonntagsteam“.

 

 

 

 

 

SVO – TuS Rockenberg  (KOL)  2 : 2

 

 

 

Gegen den Kreisoberligisten waren wir optisch überlegen. Wir hätten das Spiel durchaus gewinnen können. Die Tore zu unserer jeweiligen Führung erzielten Max Sens und Leon Hirzmann. Bestes Turnierspiel.

 

 

 

 

 

SVO – TFV Ober-Hörgern (A-Klasse)  1 : 1

 

 

 

Im zweiten Gruppenspiel erneut ein achtbares Remis. Besonders wertvoll, da uns etliche Stammspieler fehlten und sogar Akteure aus der Soma aushelfen mussten.

 

Tor: Mohamed Jusuf

 

 

 

SVO – TuBa Pohlheim (KOL-Gießen)  1 : 0

 

 

 

Schöner Erfolg gegen den letztjährigen Gruppenligisten. Mit letztem Notaufgebot.

 

Tor: Matze Weckler

 

 

 

Mit diesem Sieg blieben wir in unserer Vorrundengruppe gegen ausschließlich höherklassige Teams ungeschlagen. Dies reichte für Platz 2 in unserer Gruppe.

 

 

 

Spiel um Platz 3

 

SVO – SG Oppersho./Rockenb. (C-Klasse)    1 : 0

 

 

 

Etwas überraschend hatte sich der Gegner in das kleine Finale gebracht. Hier waren wir hochüberlegen und hatten erstmals fast alle Spieler (Sonntags !!) des Stammkaders dabei. Matze Weckler erzielte zu Beginn gleich das 1 : 0. Bis zur Halbzeit hätte es gut 5 : 0 stehen können (müssen). Matze , Max und France scheiterten mehrmals am Torwart oder am Pfosten. In Halbzeit 2 wurde rege durchgewechselt und wir verwalteten das Ergebnis. Insgesamt ein versöhnlicher Abschluss.

 

 

 

Verdientes Remis

SV 1920 Ober-Mörlen, Senioren

Vorbereitungsspiel

SV Ober-Mörlen – SG Eschbach/Wernborn                          2 : 2  ( 1 : 1 )

Die Partie fing lebhaft an. Die erste Chance hatte Leon Hirzmann. Nach Steilpass lief er von links auf das Tor zu, seinen Schuss konnte der Torwart gerade noch mit den Fingerspitzen an den Pfosten lenken. In der 25. Minute erzielte Kai Schwalfenberg mit schönem Schuss unsere 1 : 0 Führung. Die Vorarbeit kam von France Madaffari. Kai krönte damit seine starke läuferische Vorstellung. In der 30. Minute gelang den Gästen, aus der Kreisliga A Hochtaunus, das   1 : 1. Nach Rückpass auf Alex Bönsel, vertändelte dieser den Ball, schoss den auf ihn zulaufenden Stürmer an, von dessen Bein trudelte der Ball in unser Netz. Nach der Pause hatten wir unsere stärksten 20 Minuten. Schon in der 46. Minute gelang Max Sens per Kopfball nach Eckball von  Marc Aletter die 2 : 1 Führung. Nun erarbeiteten wir uns einige Chancen. Speziell Leon Hirzmann war durch seine Schnelligkeit nicht zu stoppen. Dabei fehlte ihm allerdings die letzte Übersicht und Cleverness. Einen Ball verzog er knapp. Zweimal übersah er den besser stehenden Max Sens. Aber Leon wird dies noch in den Griff bekommen. Nach einem schönen Spielzug gelang den Gästen in der 64. Minute der verdiente Ausgleich  In den letzten 15 Minuten musste Maksim Braslavskiy einige Löcher immer wieder stopfen. Mit dem Ergebnis können wir gut leben, zumal fünf Stammkräfte fehlten.

Es spielten:

Alex Bönsel, Manuel Jeck, Robin Schäfer, Maksim Braslavskiy, Erik Taitschinov, Niklas Adelmann, Kai Schwalfenberg, Francesco Madaffari, Marc Aletter, Leon Hirzmann, Max Sens, Max Winkler.


 

Fußballschule in den Sommerferien

Die beliebte Fußballschule kommt nach

Ober-Mörlen!!!

Termin: 19.08.-21.08.2016 auf der Sportanlage

Ober-Mörlen

Fussballprofis wie Nils Petersen (SC Freiburg) und viele andere haben als Kids bei den FFS-Trainern trainiert.

Preis: 135,-€ inkl. aller Trainingseinheiten mit den professionellen FFS-Trainern und dem besonderen Trainingsmaterial (Ballkanonen, Balltrampoline, Torschuss-Geschwindigkeitsmessgeräte),

24 Stunden Fußballaction, Rahmenprogramm, Nike-Trikot, Pokale, Betreuung, 3x Mittagessen, Tipps und Tricks, und, und, und…


Mehr Informationen und die Anmeldung finden Sie in der Rubrik "Förderverein / News Förderverein"  oder dem Link:

Fußballschule kommt nach Ober-Mörlen



 

Anmeldung



Sponsoren


 


 

Go to top